Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

Ruhebänke in Unering, Delling, Meiling und Drößlimg

Wo stehen sie, welche fehlen und wo sollten noch weitere stehen?

Viele vertragen einen Frühlingsputz, manche noch mehr.

 

"Weiherrast" in Unering
BankAm Uneringer Maibaum, gestiftet von der Kreissparkasse Starnberg
Und noch eine am Maibaum
Auch am Uneringer Spielplatz steht eine
Wohl die nördlichste Bank in Seefeld steht in Delling auf dem Weg nach Weßling
Eine ganze Reihe von Bänken stehen in und vor allem um Meiling
An der Kirche St. Margaretha in Meiling, gestiftet von der Raiffeisenbank Weßling-Oberpfaffenhofen
Am Marterl oben an der Straße nach Auing
Am großen Stein stehen zwei, eine im Wald oben und eine neben dem Stein, gestiftet von TQ Systems
Am Marterl auf dem Weg zum Rauscher Stein, gestiftet vom Sepperl Wirt
Im Wald auf dem Weg zum Rauscherstein, gestiftet vom Stammtisch beim Sepperl-Wirt
BankAm Rauscher Stein mit wunderbarerer Sicht auf Pilsen- und Ammersee und die Berge
BankAuf der Höhe zwischen Seefeld und Drößling
BankAn der Drozzastraße, gestiftet vom Gärtnereibetrieb Pirzer & Peter
BankAn der Haltestelle im Wartehäuschen ...
Bank... und dahinter eine Maibaum-Bank am Marterl
Am Marterl unten am Höhenberg ...
... und beim Gipfelkreuz oben am Höhenberg
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

Seniorenbeirat Seefeld

Kontakt Impressum Datenschutz

Schnellkontakt

Eiche mit Nummer